MANFRED SCHWEIGER BILANZBUCHHALTER GMBH
Angerweg 8a - 5630 Bad Hofgastein - Österreich
Tel. +43 664 220 78 19 - Fax +43 6432 20271
m.schweiger@msbibu.at

2. Platz beim Constantinus Award 2018

Beim Constantinus Award 2018, dem Oskar der beratenden Berufe haben wir mit unserem Projekt „Optimal und Digital – eine Papierlosgeschichte in sieben Streichen“ den ausgezeichneten 2. Platz belegt. https://www.constantinus.net/de/wall-of-fame/

Der vom Fachverband Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) in der Wirtschaftskammer Österreich initiierte Bewerb fand zum 16. Mal statt. 123 Projekte nahmen in neun Wertungskategorien teil. „Das erfolgreiche Abschneiden ist ein Beleg für den professionellen Background und die hohe Qualität der Salzburger Beratungs- und IT-Branche, sagt DI Gernot Winter, Obmann der Fachgruppe Unternehmensberatung, Buchhaltung und Informationstechnologie (UBIT) in der Wirtschaftskammer Salzburg.

Personen am Bild oben v.l.n.r.:
Dr. Wolfgang Reiger, bisheriger Fachgruppenobmann der Fachgruppe UBIT, Landtagsabgeordneter Hans Scharfetter, Manfred und Michaela Schweiger, Kunde Herbert Lechner von der Firma Schlosserei-Zaunbau Nähr und der neue Fachgruppenobmann UBIT DI Gernot Winter bei der Preisverleihung. Foto: Kolarik Fotografie

 

Unser prämiertes Projekt im Detail:

Der Trend zur Digitalisierung erfordert auch in der Buchhaltungsbranche innovatives Denken und Handeln. Dazu zählt für uns die Weiterentwicklung von Prozessen, welche weit über die Belegübermittlung auf elektronischem Weg hinausgehen. Für unsere Kundin haben wir einen hocheffizienten Arbeitsablauf in 7 Streichen erdacht. Belegdateien werden in einem einzigen Scanvorgang mit unserem Netzwerk synchronisiert und zugleich am Server der Kundin gespeichert, durch eindeutige Dateinamen sehr leicht auffindbar! Die Kundin profitiert von top optimierten Vorgängen und einer stark vereinfachten Informationsbeschaffung, die enorm an Zeit und Kosten spart. Die papierlose Ablage, eine Win-Win-Situation für unsere Kundin und uns als Dienstleister!

 

Projektbegleitend gab es auch einen kleinen Film: